Antifaschistischer Gegenprotest in Remagen | 14.11.2020

„In den Nachrichten: Rechte Chatgruppen in der Polizei entdeckt ++ NSU-Verfahren: Verstrickungen des Verfassungsschutzes bleiben unklar ++ Rassismusstudie: Innenminister wehrt sich weiter ++ Außerdem in der Lokalzeit: Antifaschistischer Gegenprotest in Remagen“

Antifaschistischer Gegenprotest in Remagen | 14.11.2020 from NS-Verherrlichung stoppen! on Vimeo.

Am 14. November ab 10:30 Uhr in Remagen auf die Straße gehen!
Gegen Naziaufmarsch, Opfermythos und rechte Netzwerke in Polizei, Justiz & Geheimdiensten!